Swopper Neubezug

Den Sitzbezug beim Swopper erneuern

Nach langjährigem Gebrauch können auch die hochwertigen Swopper-Bezüge verschlissen sein und einen neuen Bezug erforderlich machen.

Nachdem wir den Swopper mittlerweile schon über 20 Jahre in unserem Programm führen, kommen naturgemäß mittlerweile häufiger Wünsche unserer Kunden nach Neubezug ihrer geliebten und intensiv genutzten Swopper auf uns zu.

So kommen Sie zu einem neuen Bezug

Im ersten Moment sieht es ganz einfach aus, kann man doch seitlich am Sitzpolster einen Reißverschluss erkennen. Jedoch, dieser Reißverschluss ist produktionstechnisch bedingt und verfügt über keinen Schieber, d.h. ein Öffnen ist nicht zielführend, da sich der Reißverschluss später nicht mehr schließen lässt. Bitte gar nicht probieren, es sorgt schlussendlich nur für Schäden und Frust. Der Bezug wird im Werk extrem fest und perfekt sitzend aufgezogen, was nur mit maschineller Hilfe möglich ist, deshalb wird auch kein kundenseitiges Abnehmen des Stoffes möglich gemacht, einfach weil das spätere Aufziehen eines neuen Bezuges nicht klappt.

Es gibt drei mehr oder weniger einfache Möglichkeiten, wie Sie zu einem neuen Swopper-Bezug kommen:

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt